Narrenbaumstellen - Narrenzunft Deißlingen e.V.

Narrenzunft Deißlingen e.V.
Narrenzunft Deißlingen e.V.
Narrenzunft Deißlingen e.V.
Narrenzunft Deißlingen e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Narrenbaumstellen

Seit 1999 wird an einem Samstag nach dem Abstauben in der Gupfenstrasse der Narrenbaum gestellt. Unsere hiesigen Bomsteller wurden seinerzeit eingelernt von der befreundeten Narrenzunft aus Welschingen. Morgens um 9 Uhr treffen sich ca. 20 „Bomsteller“ zum gemeinsamen Abmarsch in den Wald, um den Baum zu holen. Dieser wird per Handsäge gefällt, von Ästen befreit und geschmückt.
Nach dem Abtransport aus dem Wald erfolgt die Aufstellung in der Pfarrgasse zusammen mit der Narrenzunft und der Nachwuchskapelle des Musikvereins. Nach dem kurzen Umzug in die Gupfenstrasse erfolgt das Aufstellen des 25m hohen und kräftigen Baumes.
Zahlreiche Zuschauer verfolgen dieses nicht ganz ungefährliche Spektakel. Nach vielen ermunternden „Holz her“-Rufen steht der Baum nun in voller Pracht in der Ortsmitte bis zum Ende der Fastnacht. Danach trifft man sich für einige gemütliche Stunden im Gemeindezentrum.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü